Ihr Seminarort - Hallig Hooge

previous next

Hallig Hooge

10.-11. Juni 2017
15.-16. April 2017
23.-24. August 2017
23.-24. Juni 2017

Raus aus dem Seminarraum. Rein in die Modellregion.

Die Seminare finden in den Räumlichkeiten des Nationalpark-Seminarhauses der Schutzstation Wattenmeer statt. Die Einrichtung mit Panoramablick in das Weltnaturerbe ist seit 2005 als Bildungspartner für Nachhaltigkeit durch das Land Schleswig-Holstein zertifiziert.

Die Hallig Hooge – auch Königin der Halligen genannt – ist eine von insgesamt zehn Halligen und befindet sich inmitten des UNESCO-Biosphärenreservats Schleswig- Holsteinisches Wattenmeer und Halligen.

UNESCO-Biosphärenreservate sind international repräsentative Modellregionen. Sie verwirklichen nachhaltige Entwicklung und erhalten Lebensräume. UNESCO Biosphärenreservate werben für den Ausgleich der Interessen von Umweltschutz und Wirtschaft, für ein Zusammenleben von Mensch und Natur.“

Das Wattenmeer an der Nordseeküste gehört zu den letzten flächendeckenden Wildnisgebieten Europas. Der Schleswig-Holsteinische Wattenmeer-Nationalpark ist europaweit der größte. Die Halligen sind weltweit einzigartig.

Halligen sind Marschinseln (im Wattenmeer entstandene Inseln, nicht oder nur wenig eingedeicht) die nur wenige Meter über dem Meeresspiegel liegen. Bei starker Flut werden diese mehrmals jährlich überspült (Landunter). Die Häuser der Einwohner stehen auf künstlich aufgeschütteten Hügeln (Warften) und ragen bei Landunter aus dem Wasser.

Der Besuch dieser Region ist ein unvergessliches Erlebnis.

Leistungen

Die Teilnehmer erhalten ein personalisiertes Teilnahmezertifikat sowie Seminarunterlagen mit den zentralen Inhalten. Führungen von extern hinzugezogenen Experten sind mit den Seminargebühren bereits abgedeckt. Während der gesamten Seminarzeiten stehen Obst, Snacks und Tagungsgetränke kostenlos zur Verfügung. Die Anreise, Unterkunft und Verpflegung wird durch den Teilnehmenden selbst organisiert und finanziert. Hierbei sind wir jedoch gerne behilflich und stehen bei Rückfragen selbstverständlich zur Verfügung.

Weitere Informationen

Detaillierte Informationen zu Programmablauf, Anfahrt und Unterkunft erhalten Sie über die Info-Box oben rechts.

Anmeldung

15.-16. April 2017 - ausgebucht

590,00€ / ermäßigt: 290,00€

10.-11. Juni 2017 - ausgebucht

590,00€ / ermäßigt: 290,00€

23.-24. Juni 2017

590,00€ / ermäßigt: 290,00€

23.-24. August 2017 - ausgebucht

590,00€ / ermäßigt: 290,00€

Nächste Termine

15.-16. April 2017 10.-11. Juni 2017 23.-24. Juni 2017 23.-24. August 2017